Der Standort Offstein der Südzucker AG hat unsere Lebenshilfe mit einer ganz besonderen und wichtigen Spende erfreut:

Nachdem die Corona-Pandemie eine besondere Sorgfalt im Bereich Hygiene und Desinfektion auch in unserer Lebenshilfe notwendig macht und dies auf unbestimmte Zeit, brauchen wir in allen Einrichtungen in unserem Hause deutlich mehr Desinfektionsmittel als üblicher Weise. Und dies in einer Zeit, in der es nicht nur uns so geht, sondern dieses Hygieneprodukt auf dem Markt nur noch schwer zu erwerben ist. Und so kam der Anruf von Christoph Boettger als einem Vertreter der Südzucker AG genau zum richtigen Zeitpunkt.

Wir freuen uns riesig, dass uns die Südzucker AG so großzügig mit 140 l Desinfektionsmittel für unseren Kleinsägmühlerhof und die gesamt Lebenshilfe ausgestattet hat. Christoph Boettger kam zur Übergabe auch persönlich auf unserem Kleinsägmühlerhof vorbei und unser Hofteam hat sich darüber sehr gefreut, denn auf dem Hof waren die Vorräte wirklich zur Neige gegangen.

Wir sagen ganz herzlich Danke. Solche Zeichen der Solidarität sind für uns ein sehr hilfreiches Geschenk!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.