WIR

Seit 1985 wird der “Kleinsägmühlerhof” in Altleiningen mit sozialer und ökologischer Ausrichtung betrieben. Aus dem Öko-Pionier mit 20 ha landwirtschaftlicher Nutzfläche ist ein Betrieb mit ca. 115 ha entstanden, welcher die Region rund um den Landkreis Bad Dürkheim im Naturkostbereich mit Lebensmitteln versorgt: Backwaren, Brot, Milch und Milchprodukte, Fleisch, Eier, Getreide, Kartoffeln und Zwiebeln. Die Nachfrage nach regionalen Produkten ist steigend, auch wir spüren den Trend nach gesunden und ökologischen Lebensmitteln.

Unser Hof ist insbesondere für Familien mit Kindern ein Ort der Begegnung und eine selten gewordene Lern-Möglichkeit die Arbeit eines Bauernhofes direkt zu erleben. Auf unseren alle zwei Jahre stattfindenden Tagen des Offenen Bauernhofes erleben wir einen immer größer werdenden Andrang. Wir machen an diesen Tagen für über 5000 Besucher (v.a. Familien mit Kindern) Bauernhof erfahrbar.

Der Hof ist weit über die Grenzen des Ortes bekannt und leistet zudem einen wesentlichen Beitrag bei der Landschaftspflege in der Region rund um Altleiningen. Ausgestattet mit Solar-Warmwasser, Regenwassernutzung, Photovoltaik und Holzhackschnitzelheizung ist der Betrieb nachhaltig ökologisch ausgerichtet. Landwirtschaftlich oder sozial ausgerichtete Freiwillige oder Praktikanten finden hier einen Ort, an dem sie viele Grundlagen des ökologischen Landbaus erlernen können.

Inklusion

Mit viel Kraft und Engagement entstand aus einem konventionellen Bauernhof, ein Demeter-Betrieb mit sozialer und ökologischer Ausrichtung.

Auf unserem Kleinsägmühlerhof haben 38 Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz gefunden. Zusätzlich befinden sich in der Regel drei Mitarbeiter in Berufsausbildung (Berufsbildungsbereich) in Altleiningen.

Das gemeinsame Arbeiten und Wohnen von behinderten und nicht behinderten Menschen auf ganz individuelle Art und Weise ist hier selbstverständlich. Inklusion wird hier ganz selbstverständlich gelebt. Für viele unserer Mitarbeiter ist diese Gemeinschaft und ihre Arbeit mit der Natur eine feste Stütze im Leben. Sie erfahren hier Selbstbestätigung und Anerkennung.

Spendenkonto

Sparkasse Rhein-Haardt
IBAN DE65 5465 1240 0000 0024 44
BIC MALADE51DKH
Stichwort „Kleinsägmühlerhof“

Nachhaltigkeit

Mit der Realisierung des Projektes Um- und Neubau unseres Stalles haben wir die Basis geschaffen, um den Demeter-Betrieb “Kleinsägmühlerhof” in seiner sozialen und ökologischen Ausrichtung zu erhalten und auszubauen. Konsequenterweise muss diesem Schritt in eine zukunftsfähige Landwirtschaft die Modernisierung unserer Milchverarbeitung, der Bäckerei und des Hofladens folgen. Diesen Bau möchten wir im Frühjahr 2021 beginnen und die neuen Räumlichkeiten Ende 2021/ Anfang 2022 beziehen.

Unser Arbeiten und die Philosophie des Kleinsägmühlerhofes hat nicht als oberstes Ziel schnell und mit höchstmöglichem Gewinn zu wirtschaften, sondern für Mensch und Natur einen wichtigen Beitrag für eine lebenswerte, nachhaltige Zukunft zu schaffen.

Zudem möchten wir Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung schaffen und erhalten, die deren ganz besonderen Neigungen entsprechen. Gerade in der Bäckerei, Molkerei und der angegliederten Hauswirtschaft können wir auch Arbeitsplätze für stärker beeinträchtigte Menschen anbieten. Grundvoraussetzung hierzu sind Arbeitsplätze, die ausreichend Platz bieten und barrierefrei sind.

Unsere Öffnungszeiten / Hofladen Kleinsägmühlerhof

Dienstag & Freitag
8.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Mittwoch & Donnerstag
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag
8.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Sie haben Fragen zu unserem Kleinsägmühlerhof?

Sprechen Sie uns bei Fragen jederzeit an.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

über Telefon: 06356 / 9638-0 oder per Mail: hof@lebenshilfe-duew.de

Richard Danner

Betriebsleiter Kleinsägmühlerhof

Telefon: 06356 / 9638-0
r.danner@lebenshilfe-duew.de

Kleinsägmühlerhof
der Lebenshilfe Bad Dürkheim e. V.
Kleinsägemühle 2
67317 Altleiningen