SIEGMUND-CRÄMER-SCHULE

Schulstrukturen und Lehrkräfte

Wir sind eine Privatschule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung. Schulträger ist die Lebenshilfe Bad Dürkheim e.V. Wir sind eine Ganztagsschule. 95 Schülerinnen und Schüler besuchen zur Zeit unsere Schule.  Sie werden von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr (freitags bis 13.00 Uhr) unterrichtet. Die Schüler werden von Busunternehmen zu Hause abgeholt und wieder nach Hause gebracht oder sie kommen selbstständig mit öffentlichen Verkehrsmitteln.  Für den Besuch der Schule muss kein Schulgeld bezahlt werden.

Die Klassenstärke beträgt ca. 7 – 10 Schülerinnen und Schüler pro Klasse, die in der Unterstufe, Mittelstufe, Oberstufe und der Abschlussstufe/Werkstufe unterrichtet werden.

Unser Unterricht ist ganzheitlich und handlungsbezogen in möglichst realen Lernsituationen.

Unser Einzugsbereich erstreckt sich über den südlichen Landkreis Bad Dürkheim und die Stadt Neustadt.

Das Team der Lehrkräfte setzt sich aus folgenden Berufsgruppen zusammen: Pädagogischen Fachkräften (Erziehern, Sozialpädagogen, Heilerziehungspflegern, Krankenpflegern) sowie Förderschullehrern. FSJ´lern und Praktikanten bieten wir eine Chance Erfahrungen im Alltag der Schule zu sammeln.

Externen Ergotherapeuten, Krankengymnasten und Logopäden stellen wir auf Wunsch der Eltern nach Möglichkeit einen Behandlungsraum zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Bernhard Seefeld
Schulleiter

Telefon: 06322 / 938-290
b.seefeld@lebenshilfe-duew.de

Siegmund-Crämer-Schule der Lebenshilfe Bad Dürkheim mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung
Sägmühle 4
67098 Bad Dürkheim

spenden