Vorlesen

TAGESFÖRDERSTÄTTE

Lebenslange Bildung und Beschäftigung für Alle

Arbeiten, Lernen, Mitmachen, dabei sein – das möchte doch eigentlich jeder.
So auch erwachsene Menschen mit komplexen Beeinträchtigungen, die keinen Platz in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung bekommen können und in allen Bereichen ihres Lebens Assistenz, pädagogische und therapeutische Begleitung sowie pflegerische Unterstützung brauchen.

In unserer Tagesförderstätte bieten wir 46 Beschäftigten Arbeits-, Bildungs- und Entwicklungsangebote, die ihren Fähigkeiten, Fertigkeiten und Neigungen entsprechen.
Im Mittelpunkt stehen das Erleben der eigenen Person im Tätig sein, im Miteinander sowie im Dialog mit sich und der Welt.

In acht Gruppen mit verschieden Arbeitsschwerpunkten werden die Arbeitsplätze und Aufgaben individuell auf jeden Einzelnen, seine Interessen, Fähigkeiten und Einschränkungen abgestimmt. Neben Arbeitswelt bezogenen Tätigkeiten steht die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung des Menschen auf Basis seiner sozialen, körperlichen, kommunikativen, lebenspraktischen und gestalterischen Fähigkeiten und Fertigkeiten im Vordergrund.

Mit dem Schwerpunkt der Sozialraumerweiterung bieten wir aktuell drei Arbeitsgruppen außerhalb unseres Zentralgebäudes – mittendrin in der Gesellschaft – an.

Sie haben Interesse Interesse an der Arbeit unserer Tageförderstätte?

Sprechen Sie uns bei Fragen jederzeit gerne an.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

über Telefon: 06322-938-177 oder per Mail: i.wietschorke@lebenshilfe-duew.de

Ines Wietschorke

Leiterin Tagesförderstätte

Telefon: 06322 / 938-177
i.wietschorke@lebenshilfe-duew.de

Tagesförderstätte der
Lebenshilfe Bad Dürkheim e.V.
Sägmühle 13
67098 Bad Dürkheim