TESTAMENT

Ihr Testament für Menschen mit Behinderung

„Die wichtigste Aufgabe für uns, für die wir heute Verantwortung tragen,
ist die lebenswerte Zukunft für nachfolgende Generationen.“
– Richard von Weizäcker –

Über das Leben hinaus Gutes bewirken! Direkt in der Region.

Haben Sie schon einmal darüber nachtgedacht, was nach Ihrem Tod mit Ihrem Vermögen geschieht?

Wenn Sie nicht oder nicht ausschließlich Ihre Angehörigen bedenken möchten, dann haben Sie die Möglichkeit mit einem Testament selbst zu gestalten, was mit Ihrem Vermögen werden soll. Sie können auch eine gemeinnützige Organisation wie die Lebenshilfe Bad Dürkheim in Ihrem Nachlass bedenken, wichtig ist uns dabei, dass uns jede noch so kleine Zuwendung freut.

1443696215_Testament

Testamente helfen uns, Projekte für Menschen mit Behinderung anzusteuern
oder Begonnenes zu Ende zu bringen.

Wir beraten Sie gerne – persönlich und natürlich auch absolut vertraulich. Auf Wunsch stellen wir den Kontakt zu einer uns verbundenen Fachanwältin für Erbrecht zu einer unverbindlichen Rechtsberatung her.

Sprechen Sie uns jederzeit an!

spenden

Ihr Ansprechpartner

Beate Kielbassa
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit/Fundraising

Telefon: 06322 / 938-128
b.kielbassa@lebenshilfe-duew.de

Lebenshilfe Bad Dürkheim e.V.
Sägmühle 13
67098 Bad Dürkheim