Startseite


Lebenshilfe sagt geplanten Gesetzen den Kampf an

 

Mit dem Bundesteilhabegesetz und Pflegestärkungsgesetz III drohen massive Verschlechterungen für Menschen mit geistiger Behinderung – Lebenshilfe hat bundesweite Kampagne unter dem Motto #TeilhabeStattAusgrenzung gestartet


„Bundesteilhabegesetz und Pflegestärkungsgesetz III können so nicht bleiben.“ Das teilt Ulla Schmidt mit, die Bundesvorsitzende der Lebenshilfe und Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages. „Das Gesetzespaket“, so Ulla Schmidt weiter, „enthält zwar Fortschritte, die auf langjährigen Forderungen der Lebenshilfe beruhen, aber die drohenden Verschlechterungen für Menschen mit geistiger Behinderung sind inakzeptabel. Besonders die Ausweitung des Ausschlusses von Leistungen der Pflegeversicherung im Pflegestärkungsgesetz ist eine Diskriminierung von Menschen, die als Versicherte Beiträge zahlen!“

Hier gibt es die Petition der Lebenshilfe, mehr Informationen zur Kampagne (auch in Leichter Sprache) unter www.teilhabestattausgrenzung.de


Veranstaltungen:

6.10.2016 Kabarett mit Marius Jung "Singen können die alle"

im Foyer der Siegmund-Crämer-Schule, Sägmühle 4
Einlass ab 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr, freie Platzwahl
Vorverkauf LEPRIMA Ökomarkt, Sägmühle 17, 06322-938200



Unsere Malwerkstatt stellt im Arp Museum Remagen aus:


21.8.2016 - 29.1.2017 Andere Wirklichkeiten

eines Ausstellung des arp-Museums Bahnhof Rolandseck in Kooperation mit dem Landesverband Lebenshilfe Rheinland-Pfalz e.V.

Nähere Informationen hier:

Flyer

Handout







:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Spendenkampagne Kleinsägmühlerhof:

Für unser Projekt "Miteinander den Kleinsägmühlerhof umbauen!" brauchen wir auch weiterhin jede Unterstützung! Mehr dazu unter Spende Hof . Wir danken allen Spenderinnen und Spendern, die uns seither so tatkräftig unterstützt haben! Die Bauvorarbeiten sind fast abgeschlossen. Der Stallumbau selbst hat bereits begonnen. Auf der Hofseite www.lebenshilfe-biohof.de können Sie den Verlauf der Bauarbeiten im Bautagebuch verfolgen.


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

50 Jahre Lebenshilfe Bad Dürkheim! 
Ein Film des Filmteams der Siegmund-Crämer-Schule unter Leitung von Achim Hess. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen!