Vorlesen

Auszubildende zum Winzer (m/w/d) im Weingut Lebenshilfe

AUSBILDUNGSART:

Duale Ausbildung

FORMALE VORAUSSETZUNGEN:

um einen Ausbildungsplatz für den Winzerberuf beginnen zu können:

  • Hauptschulabschluss oder höher

AUSBILDUNGSBEGINN:

  • in der Regel zum 1. September eines Jahres

AUSBILDUNGSDAUER:

  • 3 Jahre, davon mindestens ein Jahr in unserem Weingut

PRAKTISCHE AUSBILDUNG:

Die praktische Ausbildung erfolgt im Weingut der Lebenshilfe Bad Dürkheim e. V..

Im Weingut Lebenshilfe beschäftigen wir zurzeit 35 Menschen mit Behinderung die von sieben Fachkräften betreut und angeleitet werden. Auf 24 Hektar biologisch bewirtschafteten Rebflächen kultivieren wir Rot- und Weißweinreben, deren Trauben in unserem Keller ausgebaut werden. Auch die Vermarktung unserer Weine erfolgt durch unser Weinbauteam in Eigenregie.

BERUFSSCHULE:

Berufsbildende Schule für Weinbau in Neustadt/Weinstraße (DLR Rheinpfalz)

BERUSSCHULUNTERRICHT:

Blockunterricht

OFFENE AUSBILDUNGSPLÄTZE:

Ja! Unsere aktuelle Stellenanzeige findest du hier!

Werde Teil unseres Teams. Wir freuen uns über deine Bewerbung!

Du hast Interesse in einer wertschätzenden Atmosphäre eine Ausbildung zu starten?

Sprich uns bei Fragen jederzeit gerne an.

Wir helfen Dir gerne weiter.

über Telefon: 06322 / 938-135 oder per Mail: ausbildung@lebenshilfe-duew.de

Gabriel Huber Leiter Weinbau der Lebenshilfe

Gabriel Huber

Bereichsleiter Weingut

Telefon: 06322 / 938-135
g.huber@lebenshilfe-duew.de

Weingut Lebenshilfe
Lebenshilfe Bad Dürkheim e. V.
Sägmühle 13
67098 Bad Dürkheim

    ONLINEBEWERBUNG

    Anrede

    Stelle

    Vorname*

    Nachname*

    E-Mail Adresse*

    Geburtsdatum(tt.mm.jjjj)

    PLZ*

    Ort*

    Strasse*

     

    Telefon*

    Handy

    Wie sind Sie auf unser Stellenangebot aufmerksam geworden?
    (z.B. Zeitung, Onlineportal, Soziale Medien, Bekannte, sonstiges)

     

    Datei 1 (max. 5MB)

    Datei 2 (max. 5MB)

    Datei 3 (max. 5MB)

     

    Datei 4 (max. 5MB)

    Datei 5 (max. 5MB)