Vorlesen

Auszubildende zum Winzer (m/w/d) im Weingut Lebenshilfe

DEIN ARBEITSPLATZ

Mit der Lebenshilfe Bad Dürkheim ins Berufsleben starten heißt: von Anfang an mittendrin statt nur dabei sein und Verantwortung übernehmen. Bei uns kannst Du bei einer sinnstiftenden Tätigkeit jeden Tag etwas Neues dazu lernen, interessanten Menschen begegnen und dabei jede Menge Spaß haben. Zum Ausbildungsbeginn im Sommer 2023 suchen wir einen

Im Weingut Lebenshilfe beschäftigen wir zurzeit 35 Menschen mit Behinderung die von sieben Fachkräften betreut und angelei­tet werden. Auf 24 Hektar biologisch bewirtschafteten Rebflächen kultivieren wir Rot- und Weißweinreben, deren Trauben in unserem Keller ausgebaut werden. Auch die Vermarktung unserer Weine erledigt das Weinbauteam ab Weingut. Zum Ausbildungsbeginn im Sommer 2023 suchen wir Dich!

DEINE AUFGABEN

  • Bestimmt vom jahreszeitlichen Ablauf übernimmst Du weinbauliche und kellerwirtschaftliche Arbeiten.
  • Du unterstützt bei der Anlage von Jungfeldern, lernst den Rebschnitt, bist mitverantwortlich für die Feldpflege und hilfst bei der Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln.
  • Im Herbst bist Du bei der Ernte mit dabei und unterstützt bei der Verarbeitung der Trauben und der Vinifizierung.
  • Du begleitest die Füllvorbereitung sowie die Abfüllung selbst und bist im Innendienst bei der Etikettierung, beim Versand und der Vermarktung mit dabei.
  • In Deinen Arbeitsalltag beziehst Du die Beschäftigten mit Behinderung ein, unterstützt sie und lernst dadurch auch den Reha-Auftrag einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung kennen.

DEIN PROFIL

  • Du verfügst über einen guten Schulabschluss (Hauptschulabschluss oder höher) und technisches Interesse.
  • Ökologische Zusammenhänge findest Du spannend und hast Freude an körperlicher Arbeit in der freien Natur.
  • Du bist teamfähig, belastbar und übernimmst gerne Verantwortung.
  • Du bist an einem sinnstiftenden Arbeitsplatz interessiert, hast ein freundliches und offenes Auftreten und bist Menschen mit Behinderung gegenüber aufgeschlossen.
  • Der Führerschein der Klasse B ist erwünscht, aber keine Voraussetzung.

UNSER ANGEBOT

  • Eine praxisnahe und rundum abwechslungsreiche Ausbildung in einem ökologisch wirtschaftenden Weingut.
  • Begleitung durch Deine Ausbilder während der gesamten Ausbildungszeit, professionelle Praxisanleitung durch qualifiziertes Fachpersonal sowie regelmäßige Feedbackgespräche.
  • Zusätzlich ist die Arbeit mit Menschen mit Behinderung abwechslungsreich, spannend, herausfordernd und sinnstiftend.
  • Ein attraktives Ausbildungsentgelt nach TVAöD (1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 € / 2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 € / 3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 €), eine Sonderzahlung im November sowie 30 Tage Urlaub.
  • Weitere Argumente, die für uns sprechen, findest Du hier: Noch nicht überzeugt? – Lebenshilfe Bad Dürkheim (lebenshilfe-duew.de)

INTERESSIERT?

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Deine letzten beiden Schulzeugnisse sowie ggf. Zeugnisse über Praktika) direkt per E-Mail an ausbildung@lebenshilfe-duew.de.

    ONLINEBEWERBUNG

    Anrede

    Stelle

    Vorname*

    Nachname*

    E-Mail Adresse*

    Geburtsdatum(tt.mm.jjjj)

    PLZ*

    Ort*

    Strasse*

     

    Telefon*

    Handy

    Wie sind Sie auf unser Stellenangebot aufmerksam geworden?
    (z.B. Zeitung, Onlineportal, Soziale Medien, Bekannte, sonstiges)

     

    Datei 1 (max. 5MB)

    Datei 2 (max. 5MB)

    Datei 3 (max. 5MB)

     

    Datei 4 (max. 5MB)

    Datei 5 (max. 5MB)

     

     

    Du hast Interesse in einer wertschätzenden Atmosphäre eine Ausbildung zu starten?

    Sprich uns bei Fragen jederzeit gerne an.

    Wir helfen Dir gerne weiter.

    über Telefon: 06322 / 938-135 oder per Mail: ausbildung@lebenshilfe-duew.de

    Gabriel Huber Leiter Weinbau der Lebenshilfe

    Gabriel Huber

    Bereichsleiter Weingut

    Telefon: 06322 / 938-135
    g.huber@lebenshilfe-duew.de

    Weingut Lebenshilfe
    Lebenshilfe Bad Dürkheim e. V.
    Sägmühle 13
    67098 Bad Dürkheim