Vorlesen

Auszubildender (m/w/d) für den Beruf des Zerspanungsmechanikers

IHR ARBEITSPLATZ

Aus unserer Metallwerkstatt in der Zweigwerkstatt bedienen wir europaweit unsere Industriekunden mit „Metallteilen nach Maß“. 16 Menschen mit Behinderung fertigen zusammen mit ihren Gruppenleitern konventionell oder an modernen CNC-Maschinen Metallteile nach Kundenvorgaben. Verwendet werden alle gängigen Metall- und Kunststoffarten, die mit Hilfe der meisten metallspezifischen Fertigungsverfahren bearbeitet werden. Eine abwechslungsreiche Tätigkeit garantiert die durchschnittliche Auftragsgröße von 50 bis 1.000 Teilen pro Auftrag. Unsere Kunden schätzen unsere hohe Kompetenz, unsere Flexibilität und nicht zuletzt unsere Zuverlässigkeit. Werden Sie ein Teil des Teams und lernen Sie neben dem Beruf des Zerspanungsmechanikers noch ganz viel über Menschen. Wir suchen Sie für das Ausbildungsjahr 2022.

IHRE AUFGABEN

  • Konventionelle Bearbeitungen (Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen)
  • Neueste CNC-Werkzeugmaschinen programmieren und einrichten (Sägen, Drehen, Fräsen)
  • Präzisionsteile nach technischen Zeichnungen von Hand, mit konventionell-handgeführten Maschinen und mit CNC-Maschinen herstellen
  • Unterschiedliche Werkstoffe bearbeiten
  • Effektive Arbeitsketten aufbauen
  • Prüfen und Messen
  • Qualitätsmanagementvorschriften und Arbeitssicherheitsvorgaben einhalten
  • Technische Unterlagen erstellen

IHR PROFIL

  • Berufsreife mit mittlerem Schulabschluss oder höher
  • Fundierte Kenntnisse in Physik und Mathematik
  • Sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Motivation, Teamfähigkeit und Ausdauer
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Menschen mit Behinderung

WIR BIETEN

  • Eine qualifizierte Ausbildung an neuen modernen CNC-Maschinen
  • Kompetente und motivierte Kollegen
  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung nach TVöD

AUSBILDUNGSMODALITÄTEN

  • Ausbildungsbeginn 01.September 2022
  • Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
  • Berufsschule: Berufsbildende Schule Frankenthal (Andreas Albert Schule)
  • Schulunterricht findet nicht im Blockunterricht statt, sondern im 1. Ausbildungsjahr 1,5 Tage die Woche (d.h. in einer Woche ein Schultag, in der  nächste Woche 2 Schultage)

    ONLINEBEWERBUNG

    Anrede

    Stelle

    Vorname*

    Nachname*

    E-Mail Adresse*

    Geburtsdatum(tt.mm.jjjj)

    PLZ*

    Ort*

    Strasse*

     

    Telefon*

    Handy

    Wie sind Sie auf unser Stellenangebot aufmerksam geworden?
    (z.B. Zeitung, Onlineportal, Soziale Medien, Bekannte, sonstiges)

     

    Datei 1 (max. 5MB)

    Datei 2 (max. 5MB)

    Datei 3 (max. 5MB)

     

    Datei 4 (max. 5MB)

    Datei 5 (max. 5MB)

     

     

    Sie haben Interesse in einer wertschätzenden Atmosphäre zu arbeiten?

    Sprechen Sie uns bei Fragen jederzeit gerne an.

    Wir helfen Ihnen gerne weiter.

    über Telefon: 06322 / 9517-15 oder per Mail: bewerbung@lebenshilfe-duew.de

    Steffen Burkhart

    Bereichsleiter Metall

    Telefon: 06322 / 9517-15
    s.burkhart@lebenshilfe-duew.de

    Lebenshilfe Bad Dürkheim e. V.
    Sägmühle 13
    67098 Bad Dürkheim