UNSERE WEINE

Hier finden Sie eine aktuelle WEINLISTE als PDF ohne Preise.

Gerne senden wir Ihnen auch ein Exemplar mit Preisen per E-Mail oder Post zu, bitte schicken Sie uns hierfür eine Nachricht über das Kontaktformular.

Sie haben keine Möglichkeit bei uns im Weingut vorbeizuschauen? Dann genießen beziehungsweise kaufen Sie unsere Weine ganz einfach bei einem unserer Partner:

BEZUGSQUELLEN

Literweine

Ein absolutes Muss als Pfälzer Weinmacher sind unkomplizierte und rebsortentypische Weine in der Literflasche. Diese sind auch die Grundsteine für das Pfälzer Nationalgetränk „Schorle”.

• Müller-Thurgau
• Riesling trocken und halbtrocken
• Rosé halbtrocken

Gutsweine

In der Gutsweinkategorie finden Sie die größte Auswahl an Weinen. Neben unseren beiden 5 Wingert-Rieslingen stehen hier auch unsere klassischen Burgundersorten, sowie unsere Roten aus den großen Holzfässern. So verschieden die Rebsorten sind, so unterschiedlich sind auch die Ausbauarten. Von der klassischen Vergärung in Edelstahlfässern bis zur Spontangärung in kleineren Holzfässern ist alles vertreten. Authentischer und rebsortentypischer Weingenuss pur!

• 5 Wingert Riesling trocken und halbtrocken
• Weißburgunder
• Grauburgunder
• Dornfelder
• Spätburgunde
• Sankt Laurent
• Blanc de Noir

Ortsweine

In den älteren Weinbergen entlang des Pfälzer Waldes ernten wir unsere Ortsweine. Ausdruck, Eleganz und Ortstypizität sind hier unsere Ziele, die wir in den Weinen ausdrücken und wiederfinden möchten. Grundstein hierfür ist die Lese von reifen, aromatischen und gesunden Trauben, deren Entwicklung anschließend im Keller nur noch begleitet wird.

Wachenheimer Riesling

Der Wachenheimer Riesling Ortswein ist ein klassischer, spritziger Mittelhaardter Riesling wie man ihn sich vorstellt: mineralisch, mit rassiger Säure und feinen Citrus Noten; gewachsen auf den kargen Buntsandsteinverwitterungsböden entlang des Waldrandes rund um Wachenheim.

Dürkheimer Riesling

Der Dürkheimer Riesling Ortswein ist ein typischer Vertreter der Bad Dürkheimer Lagen: gewachsen auf Buntsandsteinböden mit Kalkeinlagerungen. Vom Typ her ist der Dürkheimer Riesling ein eher vollmundiger, kräftiger und fruchtbetonter Wein mit langem Nachhall. Er eignet sich ebenso gut als Essensbegleiter wie als Schluck zum Genießen.

Lebenshilfe Cuvées

Jedes der Lebenshilfe Cuvées besteht aus mehreren Rebsorten, genauso wie unsere Weinbaugruppe aus vielen verschiedenen Persönlichkeiten besteht. Ein Cuvée vereinigt die besten Vorzüge der einzelnen Rebsorten zu einem harmonischen Wein, so wie jeder einzelne unserer Mitarbeiter durch seinen Charakter unsere Gruppe ausmacht. Deshalb sind unsere Cuvées unkomplizierte Weine mit viel Frucht und Trinkfreude.

• Lebenshilfe Rosé
• Lebenshilfe Rotwein
• Lebenshilfe Weiss

Schäumendes

Eine weitere Passion ist die Herstellung außergewöhnlicher Schaumweine nach der Methode der traditionellen Flaschengärung. Der spannendste Moment ist es, nach mindestens 9 Monaten Lagerung auf der Hefe, die erste Flasche zu öffnen und darüber zu philosophieren, ob alle vorangegangenen Schritte zur Vollendung geführt haben.

• Riesling Sekt trocken und brut
• Rosé Sekt brut
• „Goldrausch“ Pinot Sekt Cuvée brut
• Secco2 weiß und rosé

Süßweine

In manchen Jahren gelingt es uns ganz besonders reife Trauben zu ernten, aus denen wir in kleiner Menge Süßweine herstellen. Meistens aus der Rebsorte Riesling, 2015 auch aus der Rebsorte Scheurebe.

• 2015 Wachenheimer Königswingert Scheurebe Auslese: füllig, Cassis- und Aprikosenfrucht, ein Wein für besondere Anlässe

• 2018 Riesling Spätlese Spätsommerliebe: klassischer Süßwein mit moderatem Alkoholgehalt und einem süffigen Süße-Säure-Spiel
der ideale Terrassenwein zum Genießen eines schönen Sommertags

LAGENWEINE

Viele Gedanken und noch mehr Arbeitsstunden beinhalten unsere Lagenweine, gewachsen in ganz besonderen Weinbergen. In diesen Weinbergen liegen die Ursprünge unserer Weinbaugruppe, der Rekultivierung alter Terrassenanlagen rund um die Wachenheimer Wachtenburg und die Bad Dürkheimer Michaelskapelle.

Zuerst war es unsere Aufgabe, die zum Teil bereits aufgegebenen Weinbergsparzellen zu rekultivieren und in aufwändiger Handarbeit zu pflegen. Es ist schön zu erleben, dass wir diese wertvollen Naturräume erhalten und pflegen und gleichzeitig aus den dort wachsenden Reben besonders eigenständige Weine hervorbringen können. Sorgfältige Handarbeit im Weinberg das ganze Jahr über, die strenge Selektion des Leseguts bei der Weinlese und ein individueller Weinausbau im Holzfass machen diese Weine zu etwas ganz Besonderem.

Lagenweine : Schlossberg

Der Schlossberg ist der Ursprung all unserer Arbeit. Rund um die Wachtenburg oberhalb von Wachenheim bewirtschaften wir 1,5 ha Terrassenweinberge, in denen ausschließlich Rieslingtrauben gedeihen. Alles begann mit der Rekultivierung alter Terrassenlagen, die die Weinbaugruppe der Lebenshilfe Bad Dürkheim e.V. seit 1986 mit viel Hingabe und mühevoller Arbeit zu dem gemacht haben, was sie heute sind. Die Terrassen, auf denen die Rebstöcke stehen, wurden in Handarbeit von unseren Mitarbeitern Stein für Stein wieder aufgebaut und kultiviert. Die einzelnen kleinen Parzellen können nur von Hand oder mit Hilfe einer Weinbergsraupe bewirtschaftet werden. Dank ihnen können wir aus diesem wertvollen Naturraum gehaltvolle Weine gewinnen.

Das besondere Klima und die konsequente Handarbeit in diesen Parzellen geben diesen Rieslingen ihre Typizität. Der Boden ist geprägt von kargem Sandstein. Dadurch und durch die besonders hohe Lage auf 250 m NN sowie der damit verbundenen späten Reife. Die Lese des Schlossbergs bedeutet für uns oft auch das Ende der Weinlese und der Herbstsaison. Die dort geernteten Weine sind im Geschmack oft etwas kühler und salziger, mit der rieslingtypischen Pfirsicharomatik.

Schlossberg Riesling

Der Lagenwein Riesling Schlossberg ist ein griffiger Riesling mit straffer Säure.

“Die Burg” Riesling

Aus einem kleinen, besonderen Teilstück des Schlossbergs ernten wir den Riesling „Die Burg“.

Für „Die Burg“ verwenden wir nur die besten Trauben der besten Parzelle rund um die Wachtenburg. Goldgelbe, kleinbeerige Trauben, die bei der Weinlese des Schlossbergs noch im Weinberg von Hand selektiert und anschließend im Keller separat ausgebaut werden. Der Riesling „Die Burg“ ist ein ausdrucksstarker, intensiver Riesling mit kräftigem Geschmack und langem Reifepotential.

Lagenweine : Michelsberg

Man könnte meinen, der Michelsberg, gekrönt mit der Michaelis-Kapelle, erhebt sich direkt aus Bad Dürkheim. Zu seinen Füßen findet jedes Jahr im September das größte Weinfest der Welt, der Dürkheimer Wurstmarkt, statt. Von der Stadt gepachtet, bewirtschaften wir zwei Terrassenweinberge, die mit Riesling und Weißburgunder bestockt sind. Der Boden am Michelsberg ist geprägt durch Kalkeinlagerungen. Dadurch und durch den starken Einfluss der Sonne durch die Südhanglage sind die Weine vom Michelsberg sehr opulent und gelbfruchtig.

Die Lage Michelsberg in Bad Dürkheim liegt auf einer Höhe von ca. 150 m über dem Meeresspiegel und ist lediglich 4,8 ha groß.

Die ehemalige Gletscherinsel östlich von Bad Dürkheim ist nach Südosten geneigt. Die Weinberge sind in Terrassen angelegt, die nie flurbereinigt wurden. So ist dieser frostgeschützte, luftige Südhang von Sandsteinmauern umgeben, die zusätzlich zur optimalen Sonneneinstrahlung nochmals Wärme speichern und in der Nacht abgeben.

Den Namen erhielt die Lage von der Wallfahrtskapelle St. Michael, die bis zum Jahre 1601 dort stand. Der Boden ist geprägt von kräftigem Kalk-Mergel, so dass die Weine aus dem Michelsberg sich durch ihre Mineralität und Würze auszeichnen und sehr lagerfähig sind.

Michelsberg Riesling

Der Michelsberg Riesling wird im kleinen Holzfass ausgebaut. Hier entsteht Jahr für Jahr ein vollmundiger, fülliger Riesling. Kräftig, weich und cremig mit feinem Pfirsichduft. Der kalkreiche Boden puffert und mildert die beim Riesling oft knackige Säure etwas ab.

Michelsberg Weißburgunder

Die Reben des Michelsberg Weißburgunders sind besonders alte Rebstöcke. Aus ihnen wächst ein kräftiger Burgunder mit Schmelz und gelbfruchtigem Duft, sowie einer feinen Birnenaromatik. Auch dieser Wein wird im kleinen Holzfass ausgebaut, was dem Wein zusätzliche Struktur und einen kraftvollen Körper verleiht.

Lagenweine : Rot

Bei unseren Roten sind wir oft experimentierfreudig. Ob handentrappt und in alten Barriquefässern vergoren bis zur spontanen Maisehegärung wird alles praktiziert. Die Trauben für unseren Cabernet Sauvignon stammen aus der Lage Altenburg in Wachenheim. Die natürlich minimalen Erträge dieses Weinberges bringen uns manchmal an den Rand des Wahnsinns. Gerade deswegen ist der Saft aus diesen Trauben sehr konzentriert. Beim Spätburgunder ist Eleganz unser höchstes Ziel, wobei der Einfluss des Holzfasses nur wie das Salz in der Suppe sein soll.

• Schlossgarten Spätburgunder

Alle Weine enthalten Sulfite. Alle bezeichnungsrelevanten Angaben können Sie der jeweils aktuellen Weinliste entnehmen.

Die Einhaltung der Vorgaben der EU-Öko-Verordnung wird durch DE-ÖKO-006 überprüft.

Ihr Ansprechpartnerin

Katja Hoch
Bestellabwicklung & Rechnungswesen

Telefon: 06322 / 938-135
Fax: 06322 / 938-167
weinbau@lebenshilfe-duew.de

Weinbau der Lebenshilfe
Biolandbetrieb
Sägmühle 15
67098 Bad Dürkheim

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
13.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag
10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

spenden