Liebe Kundinnen und Kunden,

leider ist diesen Freitag, den 27. April 2018 unser Weinverkauf ab 15 Uhr und am 30. April ganztägig geschlossen. Unsere Weine gibt es wie gewohnt im Leprima Ökomarkt zu kaufen, eine Weinprobe ist hier jedoch leider nicht möglich.

Ab Mittwoch, den 02. Mai 2018 haben wir wieder wie gewohnt geöffnet.

Unser Verkaufsteam freut sich über Ihren Besuch!

Wolfert Reisen hat uns nun schon zum zweiten Mal mit einer ganz besonderen Spende überrascht.

Auf der Messe La Vita in Bad Dürkheim hat das Unternehmen unter Regie von Geschäftsführerin Ulrike Wolfert ein Glücksrat-Gewinnspiel zu Gunsten unserer Einrichtung durchgeführt. Laut Rheinpfalz waren  auf der Messe 3.500 Besucher, viele ließen sich überzeugen an dem Gewinnspiel teilzunehmen. Frau Wolfert motivierte ganz viele Besucher mitzumachen, insbesondere, da sie das Projekt barrierefreie Wege innerhalb der Lebenshilfe unterstützen wollte. Hier wird aktuell bis zum 31. August jede Spende bis zu einem Gesamtbetrag von 15.000 € von den Rotariern Deidesheim verdoppelt.

 Im Spendenglas des Unternehmens befanden sich am Abend bei  Messeschluss 211,99 € für unsere Lebenshilfe. Ulrike Wolfert stockte die Aktion auf wunderbare 250 € auf,
 Wir sagen ganz herzliche Danke auch an alle fleißigen “Dreher” des Glücksrades.

 

 

 

Zum Thema Übergang Schule – Beruf fand am
12.04.2018 für die Eltern der Ober- und Abschlussstufen ein Elternabend statt.

Liebe Kundinnen und Kunden,

leider ist diesen Freitag, den 13. April unser Weinverkauf ab 15 Uhr und am 14. April 2018 ganztägig geschlossen. Unsere Weine gibt es wie gewohnt im Leprima Ökomarkt zu kaufen, eine Weinprobe ist hier jedoch leider nicht möglich.

Ab Montag, den 16. April 2018 haben wir wieder wie gewohnt geöffnet.

Unser Verkaufsteam freut sich über Ihren Besuch!

Eine langjährige Geschäftsbeziehung zwischen unserer Lebenshilfe und dem Ludwigshafener Architekturbüro Sander.Hofrichter GmbH war die Grundlage für eine ganz besondere Spende. Viele Neubauten der Einrichtung, wie zum Beispiel die Siegmund-Crämer-Schule, die Tagesförderstätte und der Erweiterungsbau des Jan-Daniel-Georgens-Hauses waren aus der Feder des Büros Sander.Hofrichter entstanden.

So war es dem Team von Sander.Hofrichter dieses Jahr ein besonderes Anliegen, eine Spende an die Bad Dürkheimer Lebenshilfe zu richten. Das Architektenteam entschied sich, für das Hofprojekt Kleinsägmühlerhof in Altleiningen zu spenden. Die drei Geschäftsführer Martin Rieger, Nadine Schirmer und Peter Kuhl ließen sich zum Dank bei einer Hofführung in Altleiningen die neuen Stallungen und die Arbeit auf dem Kleinsägmühlerhof erläutern. Der Lebenshilfe-Vorsitzende Richard Weißmann bedankte sich bei dem Architektenteam ganz herzlich für dieses tolle Geschenk, welches in die noch in diesem Jahr in Planung gehende Weiterverarbeitung (Bäckerei, Metzgerei und  Molkerei) fließen wird.

3 Lehrkräfte unserer Schule nahmen an einer Studienfahrt in das Partnerland von Rheinland-Pfalz nach Ruanda teil. Auf dem Programm der einwöchigen Fahrt standen Besuche verschiedener Behinderteneinrichtungen.

 

400 € für Menschen mit Behinderung

Erneut fand im Friseursalon Krehaartiv in Neustadt-Hambach eine Aktion für den guten Zweck statt. Die Kunden konnten leckeren selbstgemachten Eieierlikör kaufen und dies für die gute Sache. Die Inhaberin Vanessa Gerst entschied sich aus gutem Grund bereits zum zweiten Mal für die Unterstützung der Lebenshilfe. Seit vielen Jahren ist ihr die Einrichtung über ihre Schwester Mirijam bekannt, die in derzeit in einer Montagegruppe der Zweigwerkstatt arbeitet.

 

Wir sagen danke, dass das Team von Kehaartiv wunderbare 400 € zu Gunsten von Menschen mit Behinderung übergeben hat. Dies ist für unsere Arbeit ein großes Geschenk.

Auch dieses Jahr ging es wieder bunt und lustig zu.
Fastnacht in unserer Schule.

Wie in jedem Jahr nahm unsere Mittelstufe am ökumenischen Veltens-Gottesdienst in der Kirche St. Ludwig teil.

In diesem Jahr war unsere Schule für die Gestaltung des Gottesdienstes verantwortlich.

In der Vorbereitung entstand dieses Video, das im Gottesdienst gezeigt wurde:

 

 

Auch in diesem Jahr nahm unsere Schwimm-Mannschaft an den Regionalen Meisterschaften in Kaiserslautern teil.
11 Schulen mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung kämpften um die Medaillen.
Die Siegmund-Crämer-Schule kam in der Gesamtwertung auf Platz 2.
Unsere Staffel wurde sogar Meister!