TESTAMENT

Mit Ihrem Testament, in dem Sie auch unsere Lebenshilfe bedenken, können Sie nachhaltig die Zukunft von behinderten Menschen gestalten. Wer sein Testament aufsetzt, hat die Möglichkeit, auch soziale Organisationen darin zu bedenken. Immer mehr Menschen möchten mit Ihrem Nachlass eine menschliche Zukunft gestalten. Wir freuen uns sehr, dass auch Sie sich für diese Form der Unterstützung interessieren.
Sie haben verschiedene Möglichkeiten, geistig behinderten Menschen mit Ihrem Testament zu helfen. Wir beraten Sie gern – persönlich und natürlich absolut vertraulich. Auf Wunsch stellen wir gerne den Kontakt zu einer uns verbunden Fachanwältin für Erbrecht her.

1443696215_Testament

Ihr Ansprechpartner

Beate Kielbassa
Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06322 / 938-128
Fax: 06322 / 938-197
b.kielbassa@lebenshilfe-duew.de

Lebenshilfe Bad Dürkheim e.V.
Sägmühle 13
67098 Bad Dürkheim

spenden