ANLASS SPENDEN

Spenden statt Geschenken

Die Aktion „Hilfe statt Geschenke“ ist eine besondere Form der Hilfe. Dahinter verbergen sich Spenden zu besonderen Anlässen.

Wenn bei Ihnen ein besonderes Fest ins Haus steht, ist es eine tolle Idee, wenn Sie Ihre Gäste bitten, für einen guten Zweck zu spenden und Sie so mithelfen, Gutes zu tun! Es geht ganz einfach: bitten Sie Ihre Gäste, die Spende unter einem ganz bestimmten Sichtwort (z.B. Geburtstag Max Mustermann) auf unser Spendenkonto zu überweisen oder Sie stellen auf Ihrem Fest eine Spendendose auf. Ihr Vorteil bei einer Spendenaktion für die Lebenshilfe Bad Dürkheim ist, dass Sie sich jederzeit vor Ort über unsere Arbeit informieren können, wir laden Sie auch gerne ein, sich bei einem persönlichen Gespräch selbst zu überzeugen. Gerne halten wir Sie über die eingegangen Spenden auf dem Laufenden. Alle Spender, deren Anschriften uns mitgeteilt werden, erhalten von uns ein persönliches Dankschreiben und eine Spendenbescheinigung. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendendose oder Informationsmaterial zur Verfügung.

Weihnachtsaktionen

Überraschen Sie Ihre Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter mit ganz besonderen Weihnachtsgeschenken: Mit einer Spende, die Solidarität zu geistig behinderten Menschen aufzeigt! Verzichten Sie in der Weihnachtszeit auf Präsente und weisen Sie in Ihrer Weihnachtspost darauf hin, dass Sie statt sich statt dessen sozial engagieren. Sie können Ihr soziales Engagement zudem gerne auf Ihrer Website nach außen darstellen.

Verschenken Sie „ein Stück“ Lebenshilfe

Eine weitere, ganz einfache Idee, wie Sie unsere Arbeit unterstützen können, ist das Verschenken von Gutscheinen zum Einkauf in unserer Lebenshilfe. Diesen können Sie in individueller Höhe in unserem Leprima, im Weinbau der Lebenshilfe oder auf unserem Kleinsägmühlerhof erwerben und zum Einkauf in eben diesen Verkaufsstellen sowie saisonal auch für unseren Sommerblumenverkauf unseres Gartenbereichs im Frühjahr verwenden. Sprechen Sie unser Personal hier gerne an. Auch so zeigen Sie Solidarität mit der Arbeit von geistig behinderten Menschen.

spenden

Ihr Ansprechpartner

Beate Kielbassa
Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06322 / 938-128
b.kielbassa@lebenshilfe-duew.de

Lebenshilfe Bad Dürkheim e.V.
Sägmühle 13
67098 Bad Dürkheim

Spendenkonto
Sparkasse Rhein-Haardt
IBAN DE65 5465 1240 0000 0024 44
BIC MALADE51DKH