ANGEBOTE FÜR ERWACHSENE

Was unternehmen wir?

Wir veranstalten Tagesausflüge zu Kultur- oder Sportveranstaltungen. Wir besuchen z.B. die Heimspiele des 1. FC Kaiserslautern oder der Mannheimer Adler.

Bei  Konzertbesuchen reicht unser Angebot von Volksmusik (Kastelruther Spatzen, Hansi Hinterseer, die FLIPPERS) bis Rock und Pop (Rock im Wingert, Milow, Die Atzen).

Außerdem besuchen wir Freizeitparks, Schwimmbäder, den Weihnachtscircus oder machen eine Fahrt mit dem Kuckucksbähnel. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen und Ideen für Ausflüge entgegen!

Außerdem bieten wir regelmäßige Angebote an. Monatlich trifft sich die Wandergruppe  um gemeinsam den Pfälzer Wald und andere interessante Ausflugsziele zu erkunden. Auch der Kegelclub und der Freitagstreff finden monatlich statt und bieten die Gelegenheit nach Feierabend einen geselligen Abend zu verbringen.

Wir machen Urlaub! Unsere Reiseangebot e bieten für jeden Geschmack etwas: Städtereisen, Wellnessurlaub, Natur pur oder Strandurlaub.

In den Ferien bieten wir für Schüler den Ferientreff an. Dort findet täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Siegmund-Crämer-Schule eine Ferienbetreuung statt. Es wird gemeinsam gekocht, gebacken, gebastelt und gespielt.

Wann immer das Wetter es erlaubt, halten wir uns im Freien auf. Wir unternehmen Ausflüge z. B. in den Kurpfalz- oder Luisenpark, in Zoos und Tierparks, zu verschiedenen Spielplätzen, zum Fußballgolfplatz in Dirmstein und vieles vieles mehr.

Wie kann ich bei Angeboten teilnehmen?

Über unsere Aktivitäten informieren wir stets per Flyer, die wir in den Diensten und Einrichtungen der Lebenshilfe verteilen. Ebenso nutzen wir unseren Emailverteiler, um auf unsere Angebote hinzuweisen. Um direkt und aktuell über neue Angebote informiert zu sein, können Sie gerne unseren Newsletter  abonnieren oder sich auf der Homepage.

Die Anmeldung für die Teilnahme an einem Angebot ist schriftlich mit dem Anmeldeabschnitt des Flyers bei den Offenen Hilfen einzureichen.

Die Gruppengröße bei den genannten Gruppenangeboten bewegt sich in der Regel zwischen 7 und 14 Teilnehmern mit Behinderung. Mittlerweile geht die Nachfrage bei Gruppenangeboten oft weit über die Zahl der angebotenen Plätze hinaus.

Demzufolge müssen wir die Anmeldungen leider nach ihrem Eingang berücksichtigen, d.h. je früher man sich anmeldet, desto eher sichert man sich seinen Platz für eine Veranstaltung.

Informationen zur Finanzierung der Teilnahme an solchen Angeboten finden Sie auch auf dieser Internetseite. Gerne können Sie sich aber direkt von uns bei den Offenen Hilfen beraten lassen.

spenden

Ihr Ansprechpartner

Susanne Breitling
Koordinatorin Angebote für Erwachsene

Telefon: 06322 / 938-221
s.breitling@lebenshilfe-duew.de

Dürkheimer Lebenshilfe
gemeinnützige GmbH
Sägmühle 6
67098 Bad Dürkheim